KSC weiter ungeschlagen

Mit einem 1:1 Remis gestern abend in Köln bleibt der Karlsruher SC auch weiterhin ungeschlagen in dieser Saison! Auch wenn man die Tabellenführung nun an Hansa Rostock abgeben musste.

0

Der KSC ging in der 77. Minute durch Edmond Kapllani in Führung, musste dann aber nur 7 Minuten später leider doch noch den Ausgleich durch den Kölner Schweden Lagerblom hinnehmen. Trotzdem bleibt festzuhalten: was die Karlsruher bislang gezeigt haben, das ist ganz grosses Kino! Und man darf auf den weiteren Verlauf der Saison gespannt sein. Am kommenden Freitag ist dann der FC Carl Zeiss Jena zu Gast im Wildpark …

Und für alle Gäste, die durch die Suchanfrage „KSC olé, olé“ auf meiner Seite gelandet sind und nach dem Text der Fanhymne, gesungen von Sabine Wittwer, suchen: den gibt’s z.B. hier! 😉

Und den kompletten Song gibt es übrigens auch als hübsche Video-Collage bei MyVideo.

Advertisements

Eine Antwort

  1. Wobei das Unentschieden gegen Köln schon ein wenig glücklich war. Rein von den Chancen war Köln imo doch deutlich besser. Aber Miller hat super gehalten und Köln hatte wohl Pech 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: