Ein Abend mit Freunden

Vergangenes Wochenende gab es seit langem mal wieder einen Spiele- und DVD-Abend mit Freunden.

Gespielt wurde zunächst jeweils eine Partie Ohne Furcht und Adel (geniales Spiel, ein echter Geheimtipp!) und Carcassonne. Und ich habe beide Male gewonnen … 🙂

Kleiner Tipp für alle Brettspielfans: beide Spiele kann man bei BrettspielWelt auch online spielen!

Anschließend gabe es dann noch die „lange SciFi-Filmnacht“ mit Butterfly Effect, Equilibrium und Donnie Darko.

Butterfly EffectEquilibriumDonnie Darko

Wer, wie einige von uns an diesem Abend, Donnie Darko zum ersten Mal gesehen hat und etwas verwirrt ist, dem seien folgende Links empfohlen, um etwas mehr Hintergrundinformationen und Interpretationshilfen zu bekommen:

Und einen neuen Ohrwurm haben wir während des Spielens auch gehört:

Sunrise AvenueFairytale Gone Bad (Danke, Sven, für die Recherche!)

Alles in allem also ein gelungener Abend!

Advertisements

5 Antworten

  1. Sehr schöne Filmauswahl. Obwohl Donnie Darko glaube ich der einzige Film ist, den man nur mit begleitenden Informationen einigermaßen verstehen kann.

  2. Eben! Aber das reicht doch auch. Man kann ja nicht lauter komplizierte Filme anschauen. Wobei „Butterfly Effect“ ja auch nicht so ganz ohne ist! Da sind bei uns auch noch ein paar Diskussionen aufgekommen. Aber immerhin kommt man da mit den Hinweisen aus, die der Film selbst bietet … im Gegensatz zu DD! 😉

    Und „Equlibrium“ wurde bewusst als „leichte Kost für zwischendurch“ ausgewählt …

  3. Hi Martin,

    habe heute Morgen auf dem Weg nach Dortmund den Song von Sunrise Avenue auf 1Live gehört und ihn sofort aus dem Netz geholt. Erinnert m.E. sehr an Wolfsheim, was aber der Qualität des Songs in keinster Weise abträglich ist… 😉

    Dein Blog ist klasse und jetzt endlich gebookmarked…

  4. Hallo Furter!

    Na, das wurde aber auch Zeit! 😉

    Schön, dass Du endlich den Weg hierher und die Zeit gefunden hast, Dich hier mal zu verewigen …

    Da werd‘ ich mich doch gleich mal mit ’nem Link zu Dir revanchieren und hoffe, dass Du ab und an mal wieder einen Kommentar hinterlässt …

    Viele Grüße ins Sauerland!

    Martin

  5. Achja, Wolfsheim … die kenn‘ ich leider nur dem Namen nach!

    Sollte ich vielleicht mal ändern?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: