Filmrätselstöckchen #341

Bei Tobias habe ich mir das Filmrätselstöckchen gleich wieder zurückgeholt. Es galt, V for Vendetta zu erraten, den ich zwar schon länger mal sehen wollte, bisher bin ich aber leider noch nicht dazu gekommen.

Deswegen geht’s bei mir nun auch unverzüglich weiter:

vlcsnap-127408.jpg

vlcsnap-131899.jpg

vlcsnap-143855.jpg

Thomas hat Heaven Can Wait von und mit Warren Beatty erraten! Und macht auch sofort weiter

vlcsnap-123535.jpg

Advertisements

62 Antworten

  1. Ist das nicht Los Angeles?

  2. @Tobias: woran hast Du denn das jetzt erkannt?

  3. Nein, nicht Crank.

  4. Das Gebäude habe ich in mindestens einem, wenn nicht mehreren Filmen, die in LA spielen, gesehen.

  5. Spielt der Helikopter, der auf dem Gebäude landet oder startet, eine Rolle? Kriminalfilm?

  6. Dieses Jahrtausend?

  7. Ok, gut. Das sollte natürlich schonmal eine große Hilfe für Euch sein.

    Nein, ein Krimi ist es nicht. Ja, der Heli ist relevant, allerdings nicht übermäßig.

  8. Letztes Jahrhundert.

  9. Oops, letztes Jahrhundert, dann streichen wir Crash.

  10. Nein, auch kein Crash.

  11. Nein, keine Lügen, auch keine wahren … 😉

  12. Aber die 90er sind richtig?

  13. Von den 90ern hat niemand was gesagt. Weiter will ich den Zeitraum aber nicht einschränken, sonst wird’s vielleicht zu einfach, da ihr L.A. ja schon habt …

  14. Nein, auch nicht Heat. Lies Dir aber bitte meine letzte Antwort nochmal genau durch.

  15. Ich geb‘ Euch gleich ein 2. Bild.

  16. Lethal Weapon oder Lethal Weapon 2?

  17. Nein, Action ist nicht wirklich das richtige Genre.

    Das 2. Bild ist da!

  18. Nein, kein Riggs oder Murtaugh weit und breit … 😉

  19. Hat das Thema was mit nationalen Interessen oder mit Amerika im Allgemeinen zu tun? Spielt das an einem amerikanischen Nationalfeiertag?

  20. Aber wird was verbrochen? Bild 1 würde noch die Vermutung nahe legen, dass Finanzen eine Rolle spielen?

  21. Nein, keine nationale Interessen oder Feiertage. Einfach nur ganz alltäglicher amerikanischer Patriotismus. 😉

  22. Ja, Verbrechen in Verbindung mit finanziellen Motiven werden in dem Film begangen.

  23. Irgendwie sieht Bild 2 nach Dokumentarfilm aus; das ist es aber nicht, oder?

  24. Nein, schon ein Spielfilm und keine Doku!

  25. Ok, 3. Bild kommt gleich.

  26. Eine Komödie ist es aber ganz bestimmt nicht, oder? Eher ein Thriller?

  27. Stell nicht immer die gleichen Fragen, Tobias. 😉

  28. Sind die Verbrechen im Mittelpunkt des Films? Wenn ja, stehe die Polizei oder die Verbrecher im Zentrum?

  29. Doch, Komödie ist schon die richtige Richtung! Die Verbrechen stehen nicht wirklich im Zentrum des Films.

    Das 3. Bild ist online!

  30. Spielt eine Hauptfigur Football?

  31. Ok, Bild 3 verwirrt mich mehr als das es hilft.

  32. Ritchie Rich?

  33. Thomas ist auf der richtigen Spur …

  34. Nein, Ritchie Rich ist es nicht. Obwohl das zu den ersten beiden Bildern ziemlich gut passen würde!

  35. Nein, auch nicht „Führ mich zum Schotter“ Jerry Maguire …

  36. Waterboy? Mir fallen im Moment sonst keine Komödien mit Footballspielern ein.

  37. Ich bin auch ziemlich ratlos. Ist der Film bekannt? The Best of Times?

  38. Nein, einen Dachschaden hat die Hauptfigur keineswegs – also auch nicht Waterboy!

  39. Ja, der Film sollte eigentlich schon bekannt sein.

  40. Kommt vielleicht L.A. oder Los Angeles im Titel vor, weil du das am Anfang so betont hast?

  41. Nicht dass ich jetzt der Massstab wäre, aber gesehen habe ich ihn vermutlich nicht. The Longest Yard?

  42. An jedem verdammten Sonntag?

  43. Nein, auch keine halben Sachen (Longest Yard) und L.A. kommt auch nicht im Titel vor. Wollt Ihr noch ein Bild?

  44. Wir haben zwar heute Sonntag aber Oliver Stones Any Given Sunday ist es auch nicht. Sorry, dystopiax.

  45. Na also! Thomas hat es! Glückwunsch! Als Du vorhin fragtest, ob der Hauptdarsteller Football spielt, dachte ich, Du hast es gleich!

  46. Tja, dann hab ich nur noch „Last Boy Scout“ und „Spiel ohne Regeln“ im Angebot.

  47. Stimmst du mir zu, Marielen?

  48. Ich habe noch einen letzten Google-Versuch mit „Los Angeles Rams“ und Film gestartet, und da ist dann Warren Beatty als Quarterback aufgetaucht. Habe ich mir auch einmal ansehen wollen.

    Ich mache in etwa zwei Minuten weiter.

  49. Nee, ich wollte nur das Bild 😉

  50. Jetzt ist auch noch das letzte Bild online mit Hauptdarsteller Warren Beatty …

  51. Das erste Bild ist aufgeschaltet.

  52. Naja, ich gebe zu, so bekannt ist der Film heute wohl nicht mehr, aber hat 1979 immerhin einen Oscar gewonnen und war für mehrere nominiert und es gab auch schon ein Remake („Down To Earth“ mit Chris Rock, allerdings in einem völlig anderen Setting).

    Wäre ich nicht mal günstig über die DVD gestolpert würde ich ihn vielleicht auch nicht kennen. Aber ich ihn nur weiterempfehlen, ein schöner, lustiger Film für zwischendurch …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: