Filmrätselstöckchen #420

Ladies and Gentlemen, herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des beliebten Filmrätselstöckchens!

Nachdem ich bei Tobias John Frankenheimers rasanten Thriller Ronin mit Robert DeNiro und Jean Reno erkannt habe, darf ich nun wieder für eine weitere Runde Ihr Gastgeber sein!

Und los gehts:

vlcsnap-58977.jpg

vlcsnap-58715.jpg

vlcsnap-79039.jpg

vlcsnap-81618.jpg

vlcsnap-93828.jpg

JMK hat nach zähem Ringen die Tragikomödie The Mighty erraten. Wegen technischer Schwierigkeiten geht es aber erst morgen mittag, 12:00 Uhr bei ihm weiter. Sozusagen „High Noon“ … 😉

vlcsnap-74399.jpg

Advertisements

53 Antworten

  1. Nicht Dein Ernst, oder? 🙂

  2. Was ist das überhaupt? Kein Insekt, oder? Sieht so mechanisch aus.

  3. Ne Libelle…oder so. Hmm…

  4. Sorry, ich muss nebenbei noch ein paar Bilder machen. Deswegen konnte ich das erste auch noch nicht so sorgfältig auswählen. Aber man will nicht gleich zu viel verraten … 😉

    Mechanisch ist schonmal korrekt.

  5. Im ersten Moment dachte ich, es handelt sich um einen Leuchtglobus.

  6. Ok, als Entschädigung reiche ich gleich noch ein Bild nach, das mit dem 1. in Verbindung steht und einen wichtigen Hinweis enthält.

  7. Zuviele Drähte für einen Film über DaVinci

  8. RIchtig Dirk. Bei dem Fluggerät aus Bild 1 handelt es sich auch nur um einen Miniaturnachbau …

  9. Wie immer? Ein US-Film?

  10. Ich sehe da auch einen Elektromotor…

  11. Baut da ein Junge?

  12. Jau, US-Film und ein Junge baut da DaVinci-Fluggeräte mit Elektromotor …

  13. Aus diesem Jahrtausend?

  14. Nein, nicht mehr aus diesem Jahrtausend.

  15. Die Krücken gehören dem Jungen?

  16. Jawoll, die Krücken gehören dem Jungen, der gleichzeitig auch einer der Hauptdarsteller ist.

  17. Ich stelle fasziniert fest, das beide Filme an die ich denke, aus dem Jahr 1998 sind.

  18. Es gibt übrigens ein 3. Bild.

  19. An Explorers hab ich auch gedacht.

  20. Nein, Explorers ist es nicht. Den habe ich, glaube ich, auch noch nicht gesehen. Aber das Bild, das ich komischerweise mit dem Film verbinde, könnte auch auf die bisherigen Bilder und Hinweise passen, stimmt! Aber wie gesagt: er ist es nicht!

  21. Ist es ein Kinderfilm?

  22. So, ein 4. Bild ist online, das zur weiteren Verwirrung oder zur Lösung beitragen könnte. 😉

    Nein, AnJu, kein Kinderfilm in dem Sinne. Obwohl Kinder/Jugendliche die Hauptrolle spielen.

  23. Hey, dann ist das ja einer der beiden Filme, an die ich gedacht hatte.

  24. Genau, Tobias! Ich glaube auch, Du hast es …

  25. und der Film ist auch 1998?

  26. Aber ich will nicht wieder dran sein. Es ist die Art Geschichte, die mich vorm Fernseher zum heulenden Elend werden lassen.

  27. Ja, Tobias, in der Tat eine bewegende Geschichte. Mal sehen, ob noch jemand anderes draufkommt.

  28. hmm ich komm da nicht drauf, aber ich heul auch schon bei Bambi

  29. Ich google mir schon die Finger wund…

  30. Was heisst „auch schon bei Bambi“. War da nicht die Szene, bei der Bambis Mutter stirbt?

  31. Ok, dann geb‘ ich Euch noch ein Bild, mit dem Ihr sicher schnell lösen könnt …

  32. So, das 5. Bild ist online und jetzt muss es eigentlich schnell gehen …

  33. das blöde Reh soll sich nicht so anstellen!

    „the mighty“

  34. Ist das Michael Lee Aday? 🙂

  35. Jawoll, JMK hat’s! Es ist „The Mighty“ …

  36. Ich hatte es auch gerade 🙂 Mit Meat Loaf und dem jahr war es z ueinfach

  37. wollt ihr heute noch eines?

  38. Merken: Gleich „Bat out of Hell“ in den CD-Player legen 😉 .

    Martin, Gegenquiz: Weisst du, an welchen nicht unähnlichen Film ich noch gedacht habe?

  39. Uargh, da macht ja ein Culkin mit. Die sehen auch alle gleich aus

  40. @Tobias: das habe ich mich auch schon gefragt … ’ne, mir fällt grad spontan nichts ein!

  41. Klar, war’s mit dem Fettklops (zu) einfach, aber ich wollte ja auch, dass Ihr lösen könnt, ich muss morgen wieder früh raus … 😉

  42. Kleiner Junge mit schwerer Krankheit/Behinderung, da fallen mir erstmal automatisch „The Mighty“ und „Simon Birch“ ein 😉 .

  43. Ich würde noch eins mitraten.

  44. Ja, richtig! Simon Birch … in der Tat nicht unähnlich!

    Und wie fandest Du „The Mighty“ eigentlich?

  45. dann mach ich noch eines um punkt 23.00

  46. Mir hat er gefallen. Ich mag solche sentimentalen Aussenseitergeschichten. Wenn mir Tränen kommen, spricht das in meinen Augen sehr für einen Film.

  47. Ich bin dann leider raus! Viel Spaß noch!

  48. Ja, ich fand ihn auch gut. War auch einfach mal was anderes. Und sehr liebenswert umgesetzt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: