In Concert: Michael W. Smith

Gestern abend in der Europahalle in Karlsruhe: das einzige(!) Deutschlandkonzert von Michael W. Smith, einem der Pioniere der christlichen Popmusik (CCM), zum Auftakt seiner Europa-Tournee. Und ich war live dabei! 🙂

mwskarlsruhe20071005.jpg

Als Support-Act betrat zunächst Lothar Kosse mit Band die Bühne und wusste vor allem durch einige beeindruckende E-Gitarren-Soli zu begeistern. Unterstützt wurde er von der Sängerin Sara Lorenz, die im Anschluß an die Kosse-Songs auch noch ein paar Ihrer eigenen Kompositionen zum Besten geben und dabei Ihre kräftige Stimme unter Beweis stellen durfte.

Unsere Plätze waren leider etwas weiter von der Bühne entfernt, so dass man Details nur auf den Videoleinwänden rechts und links der Bühne erkennen konnte. In der anschließenden Pause trafen wir dann aber eine Bekannte, die einige Blocks näher an der Bühne saß und uns berichtete, dass neben Ihr noch 2 Plätze frei waren. So konnten wir dann schließlich den Hauptact aus deutlich geringerer Entfernung genießen.

Nach einem gewaltigen Auftakt mit treibendem Rhythmus spielte „Smitty“ dann erwartungsgemäß einige seiner neueren Popsongs, aber auch etliche bekannte Lobpreis-Klassiker aus fremder Feder, wie man dies auch bereits von seinen Live-Alben Worship und Worship Again kennt. Besonderer Höhepunkt waren für mich vor allem die Hymnen wie Let It Rain, Above All oder Rich Mullins‘ geniales Awesome God, die Michael regelrecht zelebrierte und die ganze Halle stimmte mit ein. Da wurde einem dann auch bewusst, dass dies nicht einfach nur ein x-beliebiges Popkonzert war, sondern vielmehr ein großer Gottesdienst, in dem wir alle zusammen unserem himmlischen Vater die Ehre gaben, angeführt von dem Mann vorne am Keyboard.

Alles in allem war es ein gelungener Abend und es war schön, eine solche Größe der christlichen Popmusik einmal live erleben zu können!

Da ich leider keine Bilder oder Videos von gestern abend habe, gibt es hier stellvertretend noch 2 offizielle YouTube-Videos zu Here I Am und Healing Rain:

Advertisements

Eine Antwort

  1. […] In Concert: Michael W. Smith […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: