Percussion-Workshop

Nach dem Konzert gestern abend ging es bei mir heute morgen auch gleich musikalisch weiter – und zwar mit einem Percussion-Workshop.

Unter der Anleitung von Christine & Helmut Kandert durften sich die Teilnehmer im Rahmen von zahlreichen Übungen an verschiedensten Rhythmus-Instrumenten wie Shaker, Claves, Cabasa, Triangel oder Schellenkranz versuchen. Wahnsinn, was es da alles an Effekt-Instrumenten gibt und was sich damit für unterschiedlichste Klänge erzeugen lassen!

Ein wenig hat mich das ja an die entsprechende Szene der Foo Fighters-Konzert DVD Skin And Bones erinnert, als sich Dave Grohl von Percussionist Drew Hester dessen komplettes Sammelsurium an Instrumenten vorführen lässt … 😉

Der Workshop hat wirklich Spaß gemacht und da in der Teilnahmegebühr ein Einkaufsgutschein für das örtliche Musikfachgeschäft enthalten war, werde ich mich bei einem meiner nächsten Gesangsauftritte wohl auch mal zusätzlich an Shaker und/oder Caxixi versuchen … 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: