Filmrätselstöckchen #461

Nachdem ich vorhin bei Dirk Quite Possibly The Greatest French-Language, English-Subtitled, Japanese Action-Comedy Of All Time – Wasabi anhand des Outfits der Hauptdarstellerin auf dem 2. Bild erkannt habe, und das, obwohl ich den Film noch gar nicht (komplett) gesehen habe, geht’s nun schon wieder bei mir weiter. Allerdings erst Montag vormittag um 11:00 Uhr! Bis dahin empfehle ich als Lektüre Dirks ausführliche Chronik.

Mit einer (akademischen) Viertelstunde Verspätung gibt’s nun hier das 1. Bild:

461-1.jpg

461-2.jpg

461-3.jpg

461-4.jpg

461-5.jpg

461-6.jpg

Nach langem Raten ist Thomas schließlich durch den Hinweis auf das Schiff auf After the Sunset gekommen! Bei ihm geht es um 15:00 Uhr weiter.

461-7.jpg

461-8.jpg

Advertisements

113 Antworten

  1. Da stellt man sich als bemitleidenswerter Student extra den Wecker um rechtzeitig hier mitzumachen und was ist? Nix los!
    😛

  2. Martin – are you out there?

  3. Der Martin feiert wohl immer noch…

  4. … ich mach mir erstmal noch einen Kaffee.

  5. @verschwender: strike

  6. Sorry, es geht sofort los!

  7. So, jetzt habe ich die Filmliste bei Dirk durchgelesen. Geht es los? 😉

  8. Gefriertrocknung ist eine tolle Erfindung.

  9. Jemand noch ein Frühstück gefällig? 😉

  10. Hund, Katze, Maus? (Oh, falsches Genre)

  11. „Anfänger am Gasgrill“ – der Erstling von Mälzer?

  12. American Cuisine?

  13. Splatterfilm? Nein, jetzt aber mal im Ernst. Ich erkenne da eine Tomate und vermisse den Bacon. Ist es ein europäischer Film?

  14. Musste gerade kurz an „Hot Shots“ denken, aber… nein, doch nicht!

  15. Nein, kein europäischer Film. Wie üblich bei mir natürlich eine US-Produktion. Insofern trifft auch die Aussage von Thomas zu.

  16. Nein, natürlich nicht Hot Shots.

  17. ist american cuisine der titel? 😀

  18. Ach, da hockt man fast eine viertel Stunde beim Badener und nach zwei Kommentaren ist das Ding gelöst;-)

  19. Nein, natürlich ist das nicht der Titel.

    Da da Bild natürlich nicht besonders ergiebig ist (aber ich fand’s einfach witzig!) und ich sowieso noch was gutzumachen habe, gebe ich Euch auch gleich noch das 2. Bild …

  20. Ist halt eine amerikanische Küche.

  21. Und ich dachte schon…

  22. @ Martin: über die langen Jahre im Internet habe ich mir mühsam den Gebrauch der mir verhassten Smilies angewöhnt, erkennt trotzdem keiner, wenn ich nur einen Witz mache 😉

  23. Fasching im Intercity. Nach Glücksritter sieht das aber nicht aus. Trotzdem. Glücksritter?

  24. Schon wieder viel Verwirrung. Herrlich. 90er-Jahre?

  25. Fasching? Wo kommst Du denn her, dat heißt Karneval, Alter!

  26. hmm… Hitchhiker?

  27. Paris is burning?

  28. Ich wollte den Badener nicht sprachlich überfordern;-)

  29. Nein, keine Glücksritter, kein Intercity, kein Hitchhiker.

    Und auch nicht aus den 90ern.

    Bin mal kurz nen Moment weg vom Rechner – please be patient!

  30. Wenn der weg ist lösen wir das hier in der Zeit, was meint ihr?

  31. Also aus diesem Jahrtausend?

  32. Denke schon, sieht nicht älter als 90er aus, also ja!

  33. Ach ich habe es, eindeutig Monster im Nachtexpress.

  34. Er sagte: kein Intercity
    Kann trotzdem ein Zug sein, oder? Könnte auch ein Flugzeug oder ein Boot sein.

  35. Amis feiern kein „FAsching“ also was ist das?
    CSD? Silvester?

  36. Ich finde das sieht eher wie 80er aus. Neonkostüme, die Frisur des Matrosen…

  37. Also das Design der Pfanne ist ganz klar dieses Jahrtausend 🙂

  38. Genau, dieses Jahrtausend ist korrekt.

    Es ist nicht Fasching und auch nicht Halloween. Karneval trifft es glaube ich ganz gut!

    Gleich gibt’s das 3. Bild.

  39. Sag ich ja: CSD

  40. Was kriminelles?

  41. David, definiere bitte CSD?

  42. Christopher Street Day. Da verkleiden sich die Leute doch auch 🙂

    Ja, sieht nach was Kriminellem aus.
    Money Train? (Ne, zu alt, oder?)

  43. Genau, was Kriminelles. Thriller ist nicht ganz zutreffend, ist bei der imdb auch nicht als solcher eingruppiert.

  44. Nein, nicht Money Train. Schon erstaunlich, was man mit diesem Hitech-Zeugs alles anfangen kann …

  45. Fernzündung? Fernsteuerung?

  46. Drei Bilder, drei Genres. Schön ausgesucht.

  47. The Saint hatte ein Nokia, soweit ich mich erinnere.
    M:I ist es auch nicht…

  48. Ich bin immer noch mit dem zweitem Bild beschäftigt. Da versteckt sich doch jemand im Zug und wird gejagt, oder?

  49. Nein, kein Comic. Fernsteuerung geht in die richtige Richtung.

  50. Sieht ganz modern aus. Nach 2005? Ist der mit dem Handy der Verbrecher? Und auch Hauptrolle?

  51. @probek: Danke, ich hab‘ mir Mühe gegeben!

    Kein Simon Templar, keine Impossible Mission Force.

    Und es versteckt sich auch kein Gejagter.

  52. Natürlich ist das ein Verbrecher, der trägt doch Handschuhe, meine Güte

  53. Das mit dem Handy ist einer der Verbrecher und Hauptdarsteller, ja. Aber noch vor 2005.

  54. Ich habe keine Peilung.

  55. Wo bleibt das nächste Bild? 🙂

  56. Sind die Verbrecher die «Guten»?

  57. @Verschwender: so war’s auch gedacht …

    Vielleicht bringt Euch das 4. Bild weiter?

  58. ah, da ist es schon

  59. Kein Thriller, aber kriminell. Ein Kostümball im Zug und keine Verfolgung. Wird in dem Film irgendetwas ausgeraubt?

  60. Ja, Thomas, die Verbrecher sind in diesem Fall die Guten. Oder zumindest die Sympathieträger.

  61. Nein, keine Bombe.

    Verschwender, langsam wird es heiß!

  62. Die tragen Masken und nutzen den „Fasching“, um zu fliehen?

  63. Ist das im 4. Bild explosiv? Oder einfach nur Parfum?

  64. Was mit Vampiren? Chemieanschlag? Sex zwischen Männern?

  65. Ich habe den Film bestimmt schon gesehen.

  66. Hmmm, Bombe war ja schon weg…

  67. Gibt es Vampirfilme, die keine Comicvorlage haben? Gute?

  68. „Was mit Vampiren? Chemieanschlag? Sex zwischen Männern?“ – in EINEM Film? Nicht schlecht… den würde ich mir ansehen

  69. Spätestens um 12 will ich das hier gelöst sehen!

  70. @David
    Gibt es Vampirfilme nach einer Comicvorlage, die gut? So müßte die Frage lauten;-)

  71. Über 30 Minuten… Respekt.

  72. Nicht explosiv, auch kein Parfum.

    Der „Karneval“ wird genutzt, aber nicht für eine Flucht.

    Thomas, wie kommst Du auf diese abstrusen Sachen?

    Keine Vampire, kein Anschlag, aber mit Chemie hat es was zu tun und es gibt auch keinen Sex zwischen Männern – obwohl so etwas mal scherzhaft angedeutet wird.

  73. Das ist jetzt aber nicht Italien Job? Nur um mal wieder auf den Film zurückzukommen.

  74. @David: ist das jetzt eine Vorgabe an mich oder an die Rater? 😉

  75. Vorgabe an Alle. Offiziell um 11 gestartet, kann ja nicht sein, dass wir immer noch raten.

  76. Da ist bestimmt irgendein Betäubungsgas in den Röhrchen, oder?

  77. Italian Job ist es übrigens nicht. (Ich beschleunige das hier mal)

  78. 11:15 Uhr, sagt der Korinthenkacker.

  79. Nein, nicht Italian Job. Aber das Genre passt.

    Das nächste Bild ist online.

  80. Nein, kein Betäubungsgas.

  81. Wird eine Bank ausgeraubt?

  82. Ein zerknüllter Dollar-Schein in einem Mülleimer (oder eingeschweißt in Acryl)? WTF??

  83. Also ich mache das immer so, dass ich mit jedem Bild mehr offenbare. Bei Deinen Bildern gibt es immer weniger zu sehen 🙂
    Immer noch keine Ahnung. Australian Job? Korean Job? (JA, die gibt es alle echt)

  84. Nein, keine Bank.

    Das auf dem 5. Bild ist kein Mülleimer, sondern ein (vermeintlich) sicherer Transportkoffer.

  85. Bild 2 kommt mir irgendwie bekannt vor (oder es erinnert mich einfach an «The Fifth Element»), aber momentan hätte ich keine Ahnung, wonach ich suchen sollte. Und bei den guten Verbrechern kommen mir nur «Ocean’s Eleven» und «Ocean’s Twelve» in den Sinn.

    Mit dem Handy wird also eine Ablenkung oder sonst etwas ausgeöst?

  86. Erinnert mich an Ocean’s, da passen die anderen Bilder aber nicht

  87. Der Kitchen-CSD-Mobile Phone-Chemical-Dollar-Job? Gibt’s den auch??

  88. @David: Geduld, junger Padawan! Mit dem Holzhammer kann ich ja noch früh genug kommen …

  89. Ich weiß gar nicht was Ihr wollt, die Bilder sind schon recht eindeutig, wenn man den Film gesehen hat. Aber das hat hier offensichtlich niemand. Also müssen wir fragen, fragen, fragen:)

    Spielt ein bekannter Schauspieler die Hauptrolle? Oder sind hier eher Newfaces am Werk?

  90. Dings, äh. Was mit Nicholas Cage?

  91. Kein „Job“. Zumindest nicht im Titel des Films.

    Ich sag‘ ja: Ocean’s, Italian Job – das Genre passt! 😉

  92. @ verschwender: Woher weißt Du das?

  93. National Treasure?

  94. Ich weiß nur, daß ich gar nichts weiß.

  95. Es sind einige bekannte Schauspieler dabei. Aber nicht Nicholas Cage. Und man kann den Film schon kennen, denke ich.

    Ich geb‘ Euch noch ein Bild …

  96. Ein Schiff wird kommen…

  97. Blueprints von einem Schiff? Kommt mir entfernt bekannt vor

  98. Somit sollte nun also auch die Location des 2. Bildes gelöst sein.

  99. Boat Trip? (Nicht ernst nehmen)

  100. Nein, Speed 2 ist es auch nicht.

  101. Hätte mich auch gewundert.

  102. After the Sunset?

  103. Na also, geht doch! Glückwunsch, Thomas! Es ist After the Sunset!

  104. Habe ich nicht gesehen, und obschon ich schon bei Bild 2 vermutet habe, dass es ein Schiff sein könnte, wäre ich ohne das letzte Bild nicht auf die Lösung gekommen. Bei mir kann es um 15 Uhr weitergehen? Passt das?

  105. 55 Minuten! Klasse. Und Glückwunsch auch von mir, Thomas.

  106. Deshalb habe ich auch die Blueprints des Schiffs ausgewählt, da ich dachte, dass das dann zur Lösung führen müsste.

    Zuerst dachte ich ja, es wird schwierig, Bilder ohne das allgegenwärtige Karibikflair zu finden. Aber es gab dann erfreulich viele schöne Bilder …

    Die letzten beiden habe ich jetzt auch noch hochgeladen.
    Vielen Dank auch an alle Mitratenden! 🙂

  107. Martin, gibst Du zu #461 auch eine „sehenswert“-Empfehlung ab – oder hast Du den „nur“ ausgewählt, wer er so schöne Rätsel-Bilder erlaubt?

  108. Also mir hat After the Sunset gut gefallen, vor allem das Katz-und-Maus-Spiel zwischen Brosnan und Harrelson. Und Harrelson als etwas trotteliger FBI-Agent ist einfach köstlich. Wenn man – wie ich – Caper-Movies mag, kann man sich den Film auf jeden Fall ansehen! Kein Meilenstein der Filmgeschichte, aber locker-flockige Unterhaltungskost für zwischendurch.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: