Filmrätselstockchen #922

Am Wochenende habe ich bei David Be Cool erkannt.

Eigentlich hätte es hier um 20:00 Uhr mit etwas wirklich vollkommen anderem weitergehen sollen, aber wegen mangelnder Beteiligung vertage ich das Rätstel nun auf morgen (Di) nachmittag, 15:00 Uhr!


Hier hat der Verschwender nach Vorlage von Tobias Douglas Sirks Solange es Menschen gibt / Imitation of Life erraten. Und es geht bei ihm sofort weiter!

Advertisements

50 Antworten

  1. Ach, hättest doch ein Bild stehen lassen können. Vielleicht hätte ja jemand bis morgen trotzdem lösen können,(

  2. Finde ich auch nicht gerade die ideale Lösung. Lieber ein Bild stehen lassen und sporadisch oder für eine Weile gar nicht moderieren als ein solches aenigma filmus interruptus.

  3. Zum Glück bin ich morgen, glaube ich, gar nicht so lange in der Uni 🙂

  4. Also gut, das nächste Mal lasse ich das 1. Bild wieder stehen. Jetzt geht es aber endlich (wieder) los …

  5. Ach der Film… der mit dem Flugzeug… 🙂
    Hallo erstmal!

  6. Hallo Martin und David.

    Noch ein Bond? 🙂

  7. Hallo, Yjgalla!

    Nein, kein 007 weit und breit!

  8. Ich kenn mich nicht aus mit Flugzeugen, aber das hier sieht nicht besonders modern aus. Falls ja, ist nur das Flugzeug oder auch der Film etwas älter?

  9. Sowohl das Flugzeug, als auch der Film sind etwas älter, korrekt.

  10. Es gibt ein weiteres Bild …

  11. Ist das ein Privatjet?

  12. Gibt’s zu dem Bild was Tolles rauszufinden? Ich tippe mal, wir sehen die Landung. In Europa (UK?)? In USA? Und jemand oder etwas Wichtiges ist vermutlich drin oder wartet auf das Flugzeug.

  13. Nein, kein Privatjet. Eine Linienflugmaschine.

  14. Landung in den USA. Eine der Hauptpersonen ist an Bord. Mehr gibt es in der Tat aus dem Bild nicht herauszuholen, deshalb gibt es schon längst ein neues Bild.

  15. Habe ich das Schaf mit der Schleife schon mal gesehen? Keine Ahnung. Hat die Frau auf dem Bild das geschenkt bekommen?
    Normalerweise bewahrt man Schallplatten ja nicht auf dem Fußboden auf. Gab’s ’ne Party oder einen Streit?

  16. Tritt die Frau gerade das Schaf weg? Die holt so mit dem Fuß aus.

  17. Moin.

    Ist die Frau/das Maedchen ein Teenager?

  18. Schon möglich, dass Du das Schaf schon mal gesehen hast, Yjgalla. Vielleicht hast Du ja den gesuchten Film gesehen!

    Das Schaf bekommt gleich einen Tritt, richtig.
    Einen Streit gab es nicht. Die Dame ist wohl nicht besonders ordentlich und hört auch gerade Musik.

  19. Moin, Tobias. Das Mädchen auf dem Bild ist ein Teenager, richtig.

  20. Bleibe ich mal bei der Hypothese, dass das Schaf ein Geschenk war. Ist das Mädchen sauer auf den Schenkenden?

  21. Das Schaf spielt eigentlich keine Rolle. Der Zuschauer erfährt nicht, woher das Mädchen das Schaf hat. Ergo kann ich Deine These so nicht ganz bestätigen.

  22. Und weiter geht’s mit dem nächsten Bild …

  23. Ist ein Musical gesucht?

  24. Nein, kein Musical.

  25. Ist ein Mann/Junge am Unmut des Maedchens schuld?

  26. Ist ein Mann/Junge am Unmut des Maedchens schuld?

  27. Das auf Bild 3 ist dann eine Aufführung? Oder eine Probe? Wird sie besucht oder nimmt jemand Wichtiges teil?

  28. Eine Aufführung, kein Probe. Eine der Hauptpersonen nimmt teil (ist hier aber nicht zu sehen) und eine andere Hauptperson sieht zu.

  29. Das Mädchen ist nicht unmutig, sondern eher übermütig in dieser Szene – daher der Tritt …

  30. Hat sie sich verliebt?

  31. Ist die besagte Hauptperson der Star der Show?
    Und haben wir’s hier mit einer Komödie zu tun? Romantisch?

  32. Nein, verliebt ist sie in dem Moment gerade nicht. Im Prinzip auch nicht wirklich übermütig – bitte das Ganze nicht überbewerten!

  33. Macht jemand berühmtes mit? Fred Astair oder sowas in die Richtung? Oder bin ich in der falschen Zeit, kenne mich mit sowas ja nicht aus.

  34. Stammt der Film aus den 60ern?

  35. Die Hauptperson ist nicht der Star.
    Es ist keine Komödie, Romantik spielt allerdings schon eine Rolle.

  36. Buon giorno! Ich falle mal gleich mit der Tür ins Haus. Revuefilm? 50er oder 60er?

  37. Noch’n Bild bitte.

  38. Keine Komoedie … mmh. Vielleicht ein Melodrama? Von Douglas Sirk?

  39. Der Film stammt aus den 50ern.
    Es ist kein Revuefilm und Fred Astair oder ähnliche Darsteller sind auch nicht beteiligt.

  40. 4. Bild ist schon da und Tobias ist auf einer heißen Spur …

  41. Das fliegende Klassenzimmer?

  42. Kleiner Hinweis: Der Mann heisst Fred Astaire.

  43. Tobias, gib mal statt kleinen Hinweisen große Hinweise und sag uns was das für ein Film ist 🙂

  44. Solange es Menschen gibt?

  45. „Das fliegende Klassenzimmer“ ist es nicht, aber mit dem 2. Tipp hat Verschwender voll in’s Schwarze getroffen: gesucht ist „Solange es Menschen gibt“ (OT: Imitation of Life) von Regisseur Douglas Sirk. Glückwunsch!

  46. Mein erster Tip war natürlich Quark. Das 54er Klassenzimmer war natürlich s/w. Aber Flugzeug, Aufführung, Kinder. Da schießt man schnell mal einen raus;) Du hättest aber nicht verraten dürfen, daß Tobias mit seinem Sirk Tip ganz nah dran war. Danach ging nämlich alles ganz schnell:D

    O.K. wer Lust hat schaut um 16:15 bei mir vorbei. Habe da nämlich schon ein Rätsel vorbereitet.

  47. Naja, ich kann doch nicht lügen! Und Tobias hat den Film wohl erkannt, sonst hätte er nicht nach Sirk gefragt. Dann kann ich das ja nicht einfach ignorieren …

  48. Meine Systemzeit geht schon wieder nicht richtig. Das erste Bild ist trotzdem schon online.

  49. Nein, ich hatte den Film nicht erkannt. Ich kann mich nicht einaml daran erinnern, ob ich jemals etwas von Sirk gesehen habe. Aber irgendwie dachte ich, es koennte ein Meoldram sein. Plus offensichtlich die 50er/60er als Entstehungszeit lassen halt an ihn denken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: