Keane – Spiralling

Nach Coldplay und The Verve folgen nun auch Keane dem aktuellen Trend und bieten Ihre neue Single für eine Woche zum kostenlosen Download an!

„Spiralling“ ist die Vorabsingle zum im Oktober erscheinenden 3. Album „Perfect Symmetry“. Nach dem ersten Anhören des Songs muss ich sagen, das klingt mir irgendwie danach, als ob sich Keane neu erfinden wollen. Mit dem Sound der ersten beiden Alben hat das überhaupt nichts mehr zu tun. Schade, denn ich mochte den ursprünglichen Keane-Sound sehr gerne, aber „Spiralling“ ist für meinen Geschmack zu poppig und zu elektronisch. Wollen wir mal hoffen, dass das neue Album nicht komplett in diesem Stil gehalten ist.

Der Download ist nur diese Woche verfügbar, deshalb am besten gleich runterladen und selbst eine Meinung bilden (und dann natürlich gerne hier als Kommentar posten)!

Advertisements

5 Antworten

  1. Stimme dir voll zu – klingt schrecklich. Allerdings muss das Neuerfinden ja nicht schlecht sein – The Verve klingen zwar wie sie selber, aber das ist ja keine Kunst.

    In die Reihe der Bands, die einen neuen Song als freien Download für kurze Zeit anbieten, kannst du übrigens noch Kings of Leon und die Dirty Pretty Things einfügen (beide Songs jeweils sehr gut).

  2. Oooooh, 😉

    … ich hab da eine andere Meinung.
    Der Song ist sowas von anders im Vergleich zu den letzten beiden Alben. Nach mehrmaligem Einhören, ist das Gehirn formatiert und frei von allen Gewohnheitserwartungen. Die ist immer notwendig wenn etwas neues auf den Markt kommt. Ging mir bei vielen anderen Künstlern auch so. Erst mal frei machen vom Gewohnten und dann in der Lage sein zu genießen…

    Dieser Vorgeschmack auf das was kommt ist doch geschickt gewählt: Der Song platz nach langer Stille um Keane wie ein Bombe ein und hebt sich definitiv von allem aktuellen ab. – Er vermittelt gute Laune und die Lyrics sind wie gehabt intelligent gestrickt.

    Von den vorherigen CDs wissen wir, dass es immer Songs unterschiedlicher Stimmungen gibt.
    Nichts anderes haben Keane angekündigt.

    Mit anderen Worten: Es wird uns keine aufgewärmte Brühe präsentiert, sondern ein frischer Ohrenschmaus, der superneugierig auf den 13. Oktober macht, wenn Perfect Symmetry wie backfrische Semmel über die Tresen gereicht werden 😀

    Oooooh, 😉

  3. @Julia: Danke für den Hinweis, aber die Downloads der Kings of Leon und der Dirty Pretty Things habe ich wohl leider verpasst …

    Klar muß das Neuerfinden einer Band nicht zwangsläufig schlecht sein und ich habe auch nichts dagegen, wenn eine Band im Laufe ihrer Karriere reift und sich auch musikalisch weiterentwickelt.

    Bloß in diesem konkreten Fall ist es einfach so, dass mir persönlich der Stil des neuen Songs nicht besonders zusagt. Deswegen werde ich aber trotzdem in das neue Album reinhören und schauen, ob die restlichen Songs vielleicht eher was für mich sind. Und wer weiß, vielleicht wächst auch dieser Song noch bei mir, ich habe ihn schließlich bisher wirklich erst einmal (ok, mittlerweile zweimal) gehört – aber das bezweifle ich eher …

  4. Hör ihn dir noch einige Male an, er wird sicher noch zu legen….der Song ist wirklich absolut klasse. Allein Live wird der Song absolut rocken

  5. […] werd’ auf jeden Fall mal reinschauen, zumal ich mich mittlerweile sogar mit der Single "Spiralling" angefreundet habe […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: